Deutsch-israelischer Publizist Klaus M. Pülz plädiert für eine bundesweite CSU

logo-csuKlaus Moshe Pülz: „Als deutsch-israelischer Publizist mit jüdischen Wurzeln, der als Kind im einstigen „Großdeutschland“ den Kult mit dem hergelaufenen Österreicher Hitler hautnah miterlebt hat, verwundert es mich nicht, daß die deutsche Medienlandschaft wieder sozusagen kompromißlos der konzeptionslosen Politik der einstigen DDR-Funktionärin Merkel folgt.“ Weiterlesen