Schleust Bundesregierung Illegale ein?

FlugzeugAngeblich entspannt sich die Flüchtlingskrise in Deutschland, weil dank der Balkanstaaten und Ungarn immer weniger über die Balkanroute kommen.

Doch offenbar reisen sie jetzt bei Nacht und Nebel mit dem Flugzeug an. Sonderflug um Sonderflug landet an deutschen Flughäfen nachts – damit niemand sehen soll, was vor sich geht?

Sie steigen in der Türkei, in Ägypten oder Griechenland teils n gecharterte Maschinen. Sie landen bei uns tief in der Nacht. Darüber berichten Insider. So sollen am Flughafen Köln-Bonn seit einiger Zeit ab ca. 1:00 Uhr nachts regelmäßig Flugzeuge landen, die jeweils einige Hundert Illegale in unser Land bringen. Diese Unregelmäßigkeit im Flugverkehr ist angeblich auch Anwohnern aufgefallen, die sich zurecht darüber wunderten, da in der Vergangenheit der Flughafen eher weniger stark frequentiert war. Entsprechende Anfragen am Kölner Flughafen bleiben offensichtlich unbeantwortet.

Merkel hatte zuletzt eine Horde Syrer per Linienflug aus der Türkei direkt nach Hannover einfliegen lassen. Dies wurde von den Medien noch als große Heldentat gefeiert, obwohl hier schon fraglich ist, ob dies im Rahmen der Gesetze geschehen ist.

Das große Landen geht die ganze Nacht über weiter und endet erst gegen sechs Uhr morgens. Ab halb zwölf in der Nacht bis sechs Uhr morgens kommt eine Maschine nach der anderen nach Köln-Bonn herein, fast ausschließlich aus der Türkei. Da die Türkei einen drastischen Rückgang an Touristen zu verzeichnen hat, ist wohl kaum erklärlich, warum 13 Verkehrsflugzeuge aus der Türkei in fast jeder Nacht einfliegen. Gerätselt wird, wer da alles kommt. Aus dem Urlaub heimkehrende deutsche Touristen? 5000 jede Nacht?
Gegner von Erdogan werden es wohl kaum sein, sie liefen ja Gefahr, schon am türkischen abflughafen verhaftet zu werden. Schiebt etwa Erdogan bereits Flüchtlinge aus türkischen Lagern einfach nach Deutschland ab?

Der Flughafen Köln/Bonn hat Spekulationen über angebliche Nachtflüge von Flüchtlingen aus der Türkei jedoch  als unwahr zurückgewiesen. „Derzeit kursieren im Internet Spekulationen über angeblich geheime Nachtflüge aus der Türkei zum Flughafen Köln/Bonn, die Flüchtlinge nach Deutschland bringen. Diese Behauptungen entsprechen nicht der Wahrheit“, teilte der Flughafenbetreiber auf Facebook mit.

Bei den Flügen handle es sich um gewöhnlichen touristischen Verkehr, wie er seit Jahren üblich sei…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s