Merkel stellt sich zur Abwahl

MerkelEntscheidung ohne jede Überraschung.

Angela Merkel will noch einmal kandidieren und meint, ihre Chancen auf eine vierte Amtszeit seien gut. Daß sie wohl noch die Einzige ist, die dafür überhaupt in Frage kommt, wirft schon einmal ein bezeichnendes Licht auf die Ressourcen ihrer abgewirtschafteten „Volkspartei“.
Das signalisierte bereits das Aufstellungsgezetere um einen CDU-Kandidaten für das Bundespräsidentenamt, wo sich aus den Reihen der CDU niemand mehr finden ließ und Merkel sogar auf die Idee gekommen war, den grünen Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, küren zu wollen.
Kein Wunder, schmilzt die Zahl gestandener Persönlichkeiten bei der CDU, wie Wolfgang Bosbach, gegenüber karrieregeilen Yuppies doch wie der Schnee in der Sonne.
Merkel meint, ihre Chancen stünden trotz der von ihr ausgelösten Flüchtlingskrise und anderen Selbstherrlichkeiten immer noch gut und auch ihre Partei hält sie für populär.
Nun denn: Sie hat den Mut, sich abwählen zu lassen.
Vielleicht setzt sie aber auch auf einen Deal, der im Gegenzug zum Bundespräsidentenamt nach dem Scheitern eines Geschäftes mit den grünen mit der SPD geschlossen sein könnte – nach dem Motto: Du kriegst den Bundespräsidenten, ich die Kanzlerschaft.
Möglicherweise macht sie aber die Rechnung ohne den Wirt, und der wird in Gestalt der Wähler auftreten.
Denn das Spielchen von Baden-Württemberg könnte sich bundesweit wiederholen, wenn der CDU dann die Stimmen fehlen, um eine Koalition aus Linken, Linksradikalen und Linksextremisten zu verhindern – sprich Rot-Grün-Rot.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Merkel stellt sich zur Abwahl

  1. Sich zum vierten Mal zur Wahl als BK zu stellen macht deutlich dass diese Frau hochgradig gestört ist. Sie zerstört Deutschlands und Europas Zukunft. Die gehört in die Zwangsjacke und weggeschlossen, möglichst auf Dauer. Hier ist eine GG Änderung nötig, denn das was diese Geisteskranke Frau hier treibt, ist Diktatur nach Südamerikanischem und islamischem Vorbild. Korruption über diese ewig lange Regierungszeit muß verhindert werden. Ich hoffe das Trump ihr den Finger zeigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s