Bodenlos: Steinmeier hebt ab

„Wenn einer den Flugplatz von Einöd kennt, dann ist´s der Bundespräsident.“ (Fränkische Fliegerweisheit)

Keine Lust mehr auf kurze Autofahrten? Knapp siebzig Kilometer bis zum nächsten Flughafen zu weit? Werden Sie Bundespräsident und bestellen Sie sich einen Flieger wie andere Leute die Calzone beim Pizza-Lieferservice!

Burbach/Berlin – Nach einem Besuch bei den Schwiegereltern in Salchendorf (Westfalen) am 25. Juni hat sich Frank Walter Steinmeier einen Flieger kommen lassen – und zwar zum Siegerlandflughafen in Burbach, wie die „Bild“ berichtet. Von dort aus ließ er sich dann nebst Ehefrau nach Berlin zurückfliegen. Die Maschine, eine Global 5000 der Bundeswehr, musste dafür aus dem 68 km entfernten Köln herangeschafft werden. Der ca. 20-minütige Flug von Köln nach Burbach dürfte um die 10.000 Euro gekostet haben. Prinzipiell steht es dem Bundespräsidenten zu, sich abgehoben fortzubewegen.

Wer allerdings nur Ministerpräsident statt Bundespräsident wird, darf sich auch nur eine Limousine der Oberklasse bestellen, wo immer er gerne eine hätte. Der frischgebackene baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) geriet 2011 kurz in die Schlagzeilen, nachdem er als einziger mit dem Hubschrauber zu einem Treffen der Ministerpräsidenten in Lübeck angereist war. Kosten des Flugs Stuttgart-Lübeck-Stuttgart: Etwa 9.000 Euro. Alle anderen waren entweder mit dem Auto oder per Linienflug gekommen. Weil aber noch 1.000 Euro bis zum Bundespräsidenten-Niveau fehlten, hatte Kretschmann seine gepanzerte S-Klasse die 730 km von Stuttgart an die Ostsee leer vorausgeschickt. Die wartete auf dem Rollfeld in Lübeck-Blankenese auf die Ankunft Kretschmanns, um ihn von dort zum Tagungsort in der Stadt zu bringen.

Cem Özdemir (Grüne) meinte neulich übrigens, er sehe überhaupt keine Veranlassung, irgendwelche Steuersenkungsdebatten zu führen. (ME)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s