Knappes Ergebnis für Koalitionsverhandlungen

Die SPD hat bei ihrem Sonderparteitag hart um den künftigen Kurs gerungen.

Ob alle SPD-Mitglieder mit dem knappen Ergebnis zugunsten der Fortsetzung der Koalitionsverhandlungen mit der Union leben können, muß sich erst noch zeigen.
Die Mehrheit der Delegierten für Koalitionsverhandlungen mit der Union ausgesprochen. Von 642 Stimmen der Delegierten waren 362 dafür und 279 dagegen.
Das entspricht einer knappen Mehrheit von 56 Prozent.
Ohne den Beschluss einer Forderung nach Nachbesserungen der bisher erreichten Sondierungsergebnisse. wäre der Kurs des Parteivorstandes wohl gescheitert.
Am Ergebnis hing auch das Schicksal des Parteivorsitzenden Martin Schulz.
Der verkündete danach voller Genugtuung, es sei „eine leidenschaftliche Diskussion auf unserem Parteitag“ gewesen, „wir haben hart gestritten, hart in der Sache, mit guten Argumenten auf beiden Seiten und immer im gegenseitigen Respekt“.
Es sein „ein eindrucksvolles Beispiel für gelebte – und lebhafte – Demokratie“ gewesen, so sehe „die neue SPD“ aus.
Man habe in den Sondierungen viel für die Menschen in unserem Land erreicht, für Familien und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, für Langzeitarbeitslose, Azubis, Rentnerinnen und Rentner, für die Gleichstellung von Frauen und Männern, für den Aufbruch in der Bildung und für ein besseres und sozialdemokratischeres Europa, zählt Schulz dabei auf.
Er kündigte an, in den Koalitionsverhandlungen weiter intensiv zu verhandeln, „um noch mehr für die Menschen in unserem Land rauszuholen“. Es gehe darum, spürbare Verbesserungen im Leben der Menschen zu erreichen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.