Muslimische Judenfeindlichkeit auf der Tourismusbörse

Muslimische Antisemiten sind für die Polizei „politisch aufgewühlte Männer“

Das kommt davon, wenn man Islamisten in bestimmte Positionen hievt: Drei arbabisch-stämmige Wachleute ließen auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in der Berlin ihrem Israel-Hass freien Lauf. Sie nutzten die günstige Gelegenheit und zogen vor den Stand der einzigen Demokratie im Nahen Osten.

Dort brüllten sie den Mitarbeitern der israelischen Tourismusagentur ein beherztes „Free Palestine!“ entgegen.

Die drei Wachleute mussten von der Polizei vom Stand weggezogen werden. Sie seien vom Dienst suspendiert worden. Unklar sei, ob die Polizei gegen sie wegen Hausfriedensbruch ermittelt, berichtet der Tagesspiegel. (MS)
Muslimische Antisemiten sind für die Polizei „politisch aufgewühlte Männer“

Drei arbabisch-stämmige Wachleute ließen auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in der Berlin ihrem Israel-Hass freien Lauf und bedrängten Mitarbeiter der israelischen Tourismusagentur ein riefen ihnen „Free Palestine!“ entgegen. Die Gewerkschaft der Polizei verharmloste den Vorfall in unglaublicher Weise.

 Drei arabischstämmige Männer der Wachfirma, die am Donnerstag bei der Messe eingesetzt war, zogen lautstark zum Stand der israelischen Tourismusagentur und riefen „Free Palestine!“

Die Gewerkschaft der Polizei  (GdP) Berlin verharmloste den Vorfall in nahezu unglaublicher Weise und twitterte am Donnerstag:

„Traurig, aber wahr: Bei der ITB mussten Kollegen dem Israel-Stand zu Hilfe eilen, der offenbar von politisch aufgewühlten Männern der zum Schutz der ITB eingesetzten Sicherheitsfirmas bedrängt wurde.“

Nach dem Vorfall auf der ITB in Berlin twitterte die israelische Botschaft zurück: „Müssen wir wirklich erklären, was das Hauptproblem ist? #Antisemitismus“.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.