CDU 14,5 % vor der AfD

Meuthen sieht Analysebedarf

von Michael van Laack

Am Ende ist es für die AfD ein ernüchterndes Ergebnis, mit dem die Partei mit Blick auf die Feindseligkeit der altparteien, der MSM und der Antifa dennoch zufrieden sein kann. ARD und ZDF betonen aber selbstverständlich nur den Sieg der CDU und den Zugewinn (aktuell 0,8 %) der Grünen von 5,2 auf 5,9 %.

Erste AfD-Reaktionen zur Wahl
So beklagte AfD-Spitzenkandidat Oliver Kirchner völlig zurecht: «Fünf Jahre Hetze gegen die AfD zahlt sich natürlich auch bei so einem Minustrend aus».

Partei-Chef Meuthen ordnete das Wahlergebnis gegenüber dpa sehr differenziert ein: „Das Ergebnis ist insgesamt gut und respektabel. Die AfD wurde in Sachsen-Anhalt klar als zweitstärkste Kraft bestätigt. Angesichts der unübersehbar desolaten Verfassung der politischen Konkurrenz, insbesondere der Union, wäre um Platz 1 freilich mit einem stärker in die Mitte zielenden, weniger allein auf Protest setzenden Wahlkampf auch ein noch stärkeres Ergebnis durchaus möglich gewesen. Das werden wir natürlich im Nachgang noch eingehend analysieren“.

Sein Co-Vorsitzender Tino Chrupalla zeigte sich „sehr zufrieden“ mit dem Ergebnis der Wahl. Seiner Ansicht nach hätten die Bürger damit ein klares Votum für eine Koalition zwischen CDU und AfD abgegeben.

Große Kluft zwischen Umfragen und aktuellen Hochrechnungen
Bei den letzten Umfragen vor der Wahl von INSA am 04.06. (CDU: 27 % / AfD 26 %) und des ZDF am Tag zuvor (CDU 30 % / AfD 23 %) sahen wir erhebliche Differenzen zu den jetzigen Hochrechnungen. Ein Paukenschlag! Morgen Vormittag folgt eine tiefere Analyse der Wahl mit Stimmen der Protagonisten aller im Landtag vertretenen Parteien.

Quelle: tagesschau.de

Quelle: zdf.de/nachrichten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.