Auf drei ICE-Fahrgäste eingestochen

Im ICE zwischen Regensburg und Nürnberg hat es Samstagmorgen gegen 9 Uhr eine Messer-Attacke gegeben.

Drei Menschen wurden dabei schwer verletzt. Ein „Flüchtling“ wurde festgenommen, es soll sich um einen 27-jährigen Syrer handeln, der einen „verwirrten Eindruck gemacht“ habe. Mit einem Wort: der „Schutzsuchende“ hat das Zeug dazu, als „schuldunfähig“ eingestuft zu werden. Er soll 2014 nach Deutschland eingereist und „anerkannter Flüchtling“ sein.

Spezialkräfte der Polizei zufällig an Bord des Zuges
In dem ICE von Regensburg nach Hamburg saßen rund 300 Fahrgäste. Glück: Zwei Einsatzzüge des Unterstützungskommandos (Spezialkräfte der bayerischen Polizei) waren auf dem Weg zum Fußballspiel nach Regensburg und zum Tatzeitpunkt in direkter Nähe, berichtet BILD.

Der Messer-Angreifer wurde vor Ort festgenommen. Nach BILD-Infos handelt es sich um den 27-jährigen Syrer Abdalrahman A. Er soll im Zug insgesamt drei Reisende mit einem Messer schwer verletzt haben. Lebensgefahr bestehe glücklicherweise bei keinem der Verletzten.

Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (65, CSU) äußerte sich zur Messer-Attacke. Herrmann zu BILD: „Ich bin erschüttert über die schreckliche Messerattacke, die sich heute im ICE nach Hamburg ereignet hat […]“ Die Ermittlungen laufen unterdessen. „Die Polizei arbeitet mit Hochdruck daran, die Hintergründe der schrecklichen Tat und die Motivlage des Täters schnellstmöglich aufzuklären. Dabei muss auch geprüft werden, inwieweit psychische Probleme vorliegen“, so Hermann.

Über die „Motivlage“ werden wir wenig bis nichts erfahren. Ein Schelm der Böses dabei denkt.

Die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel,dazu:
In Nürnberg hat ein 27-Jähriger mehrere Menschen in einem ICE attackiert. Der Mann mit arabischer Herkunft verletzte mindestens drei Reisende, bevor er festgenommen werden konnte.
Noch bevor die Spurensicherung ihre Arbeit beendet hat, ist die Diagnose bereits gestellt: Der Täter sei psychisch auffällig. Dieser Automatismus kommt immer dann zum Tragen, wenn es sich um Täter mit Migrationshintergrund handelt. Der somalische Asylbewerber, der in Würzburg drei Menschen tötete, kommt ebenfalls aus diesem Grund mit seiner Tat davon, wird keine Strafe erhalten. Stattdessen wird über eine Ausweisung debattiert, die ohne Grenzschutz völlig sinnlos ist.
Hierin liegt auch eine der Ursachen für solche Übergriffe seitens derer, die ohne Prüfung und Kontrolle in unser Land einreisen und solche Taten selbst dann begehen können, wenn ihr Asylantrag bereits abgelehnt ist und sie in irgendeiner Form bereits straffällig wurden. Werden sie dann doch abgeschoben, haben sie bei der erneuten Einreise leichtes Spiel.
Meine Gedanken sind bei den abermals vermeidbaren Opfern des aktuellen Falls in Nürnberg. Ich wünsche ihnen eine schnelle Genesung und den Angehörigen viel Kraft, um die nächsten Wochen und Monate zu überstehen.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Auf drei ICE-Fahrgäste eingestochen

  1. Wieder einmal sehen wir die Ausführung des von den politischen Eliten vorgeschriebenen Interpretationsbefehls, die Vergehen von „Geflüchteten“ und anderen Personen mit Migrationshintergrund – und seien sie noch so brutal – reflexartig als „psychisch gestörte Einzeltäter“-Taten einzuordnen, sofort abzuhaken und medial niederzuhalten. Aufgebauscht und manisch im Gedächtnis gehalten wird dagegen jede Tat, die man, selbst wenn dies nur im Ansatz möglich ist oder konstruiert werden muss, Angehörigen der deutschen Urbevölkerung oder deren Interessenvertretungen kollektiv anlasten oder kollektiv in die Schuhe schieben kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.