Ende aller Corona-Maßnahmen gefordert

AfD-Fraktion bringt Antrag für sofortiges Ende aller Corona-Maßnahmen in den Bundestag

Weitere Bundesländer haben angekündigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr abzuschaffen. Zudem wird darüber diskutiert, die Isolationspflicht für Corona-infizierte Personen zu beenden. Besonders Union und FDP, allen voran Bundesjustizminister Buschmann (FDP), fordern in den Medien ein baldiges Ende der Corona-Maßnahmen.

Dazu teilt der gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Martin Sichert, mit:

„Ich begrüße den Vorstoß weiterer Bundesländer, die Masken- und Isolationspflicht aufzuheben. Seit der Omikron-Variante ist Corona nicht gefährlicher als die Grippe, folglich sollten die Maßnahmen bei Corona auch nicht schärfer als bei der Grippe sein. Unsere Bundestagsfraktion fordert schon seit Monaten, endlich alle Corona-Maßnahmen zu beenden. Masken-, Isolations- und partielle Impfpflicht darf es nicht länger geben. Diese Maßnahmen sind Relikte einer völlig überzogenen Corona-Politik. Daher werden wir für die kommende Sitzungswoche einen Antrag in den Deutschen Bundestag einbringen, der das sofortige Ende aller Corona-Maßnahmen fordert. Wir sind gespannt, ob Union und FDP endlich Farbe bekennen und unserem Antrag zustimmen.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..